Dienstag, 21. September 2010

Wie groß ist der Mars?

Eine neue Mission, ein neues Ziel: Es gilt wieder einmal aussagekräftige Daten zu den Ausmaßen eines kosmischen Objektes zusammen zu tragen. Im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit steht heute der rote Nachbar der Erde. Die Koordinaten sind programmiert. Die Reise kann beginnen. Am Ende dieser steht die Antwort auf die Frage: "Wie groß ist der Mars?"

Die Reise zum Mars
Der Mars zieht gemeinsam mit seinen Monden Phobos und Deimos mit einer mittleren Entfernung von 228 Millionen Kilometer seine Bahn um die Sonne. Das entspricht in etwa der 1,5fachen Distanz Sonne-Erde. Der Flug mit einem konventionellen gegenwärtigen Raumschiff würde mehrere Monate in Anspruch nehmen. In Gedanken lässt es sich zum Glück viel schneller reisen.

Der Rote Planet oder der Rostige Planet?
Mit Lichtgeschwindigkeit geht es also Richtung Mars. Schon wenige Minuten später können wir eine stabile Umlaufbahn einnehmen. Der Blick auf die Oberfläche des äußeren Nachbarn der Erde, die zusammengenommen etwas kleiner als die Gesamtoberfläche der irdischen Kontinente ist, offenbart noch deutlicher als zuvor, die strahlend rot-braune charakteristische Farbgebung des Roten Planeten. Sie stammt von einer gewaltigen Menge Eisen(III)-oxid-Staub. Anders ausgedrückt die Oberfläche des Mars ist bedeckt von verrostetem Eisen. Der Planet könnte also durchaus den Eigennamen "Rostiger Planet" tragen.

Nur der Merkur ist kleiner als der Mars
Zurück zur Datenerfassung: Der äußere Nachbar unseres Heimatplaneten ist mit einem Äquatordurchmesser von 6792 Kilometern etwa doppelt so breit wie der Erdenmond, ungefähr halb so groß wie die Erde und damit nach dem Merkur der zweitkleinste Planet unseres Sonnensystems. Hochrechnungen zur Masse des Mars besagen, dass diese etwa 6,419 mal 10 hoch 23 Kilogramm beträgt, was grob gerundet einem Zehntel der Erdmasse entspricht.

Damit konnten nun alle wichtigen Daten zusammengetragen werden. Die Mission neigt sich also dem Ende entgegen. Noch ein Gedankensprung und wir befinden uns wieder am Ausgangspunkt unserer Reise, wo es zu verharren gilt, bis ein weiteres kosmisches Objekt untersucht wird.

Teleskop bei Astroshop


Ähnliche Beiträge:
Wie groß ist die Sonne?
Wie groß ist unser Sonnensystem?
Wie groß ist die Milchstraße?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen